iPod Touch Update

Während überall das 3G iPhone hochgejubelt (oder etwas seltener verrissen) wird, wird oft nur am Rande erwähnt, dass es die Firmware 2.0 auch für den iPod Touch gibt. Schließlich ist der Touch ja auch nur ein iPhone ohne Telefon. Allerdings kostet das Update für den iPod knapp 8 Euro, während es für iPhone kostenlos ist.

Und so kommt es, dass ich jetzt auch Kunde im iTunes Store werden musste. Denn anders kann man das Update nicht erwerben. Der Eingabe der Kreditkartennummer folgt ein Download von 220 MB, die dann automatisch in das Gerät geladen werden. Neben der neuen Funktionalität enthält die Firmware allerdings auch einige Security Fixes, bei denen man sich schon fragt, warum es da kein kostenloses Update in der 1.x-Serie gibt.

Nun, bevor ich die neuen Apps ausprobieren kann, muss meine Medienbibliothek wieder aufs Gerät geladen werden. Das wird wohl noch eine Weile dauer. Die Meldung auf dem Display sieht schonmal nicht sehr vertrauenswürdig aus…

Update: Der Touch werkelt recht zuverlässig mit der neuen Firmware. Allerdings scheint die Software aus dem App-Store nicht ganz so stabil zu sein, wie die von Apple.

Update 2: Apple hat offenbar stillschweigend eine Firmware-Version 1.1.5 veröffentlicht, die den kostenlosen Security-Update-Pfad darzustellen scheint. Bei Apple gibt es keine Meldung dazu, bei MacRumors hab ich was gefunden. Ich find aber, dass die knapp 8 Euro gut für die neuen Features angelegt sind.

0 Responses to “iPod Touch Update”


  • No Comments

Leave a Reply